29.04.2020

Dechema-Papier zur kontinuierlichen Biopharmazeutika-Herstellung mit Single-Use-Equipment

In der Biopharmazeutika-Produktion gewinnen kontinuierliche Prozesse zunehmend an Bedeutung.

Experten haben jetzt einen kontinuierlichen biopharmazeutischen Modellprozess mit Single-Use-Systemen analysiert.

Die kostenfreie Publikation „Technical State-of-the-Art and Risk Analysis on Single-Use Equipment in Continuous Processing Steps“ wurde von Experten der Dechema-Fachgruppe „Single-Use-Technologie in der biopharmazeutischen Produktion“ erstellt.

Die Publikation richtet sich insbesondere an Fachleute in der Entwicklung und Durchführung kontinuierlicher biopharmazeutischen Prozesse, Anlagenplaner und Ingenieure.

Die Publikation ist zum Download verfügbar.

 

(Quelle: DECHEMA, 15.04.2020)

 





Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.