22.04.2020

Vetter startet berufsbegleitendes Trainee-Masterprogramm im Herbst

Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln: Das können Studenten ab Oktober 2020 im Rahmen des neuen zweijährigen Trainee-Masterprogramms von Vetter.

Vetter bietet zusammen mit der Hochschule Reutlingen ein nebenberufliches Master-Studium an. Foto: Vetter

Vetter bietet zusammen mit der Hochschule Reutlingen ein nebenberufliches Master-Studium an. Foto: Vetter

 

Das nebenberufliche Studium mit dem Abschluss „Master of Science Pharmaceutical Science & Business“ umfasst pharmazeutisch-technische und kaufmännische Inhalte.

 

Ausbildung zum Pharma-Allrounder
Die Teilnehmer werden dabei zu Pharma-Allroundern ausgebildet, informiert der Ravensburger Pharmadienstleister. Grundlagenwissen erlangen sie an der Hochschule Reutlingen, während sie in Teilzeit im Familienunternehmen verschiedene Unternehmensbereiche durchlaufen.

 

Pharmaceutical Science & Business
Vetter bietet bis zu 20 Bewerbern mit dem neuen Masterstudiengang „Pharmaceutical Science & Business“ ein berufsbegleitendes und gefördertes Studienprogramm an – ein attraktiver Einstieg bei dem weltweit aktiven und innovativen Pharmadienstleister.

 

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Reutlingen wird das Hochschulwissen aus den Bereichen Pharmazie, Technik und Betriebswirtschaft mit spannenden Tätigkeiten bei Vetter verknüpft.
So lernen die Teilnehmer Unternehmen und Branche in ihrer kompletten Bandbreite kennen und können sich im sinnstiftenden und zukunftsträchtigen Pharmasektor entwickeln.


Auslandsaufenthalt am US-Standort
Der Wissenstransfer von der Theorie in die Praxis wird außerdem aktiv durch Exkursionen und den gezielten Austausch mit Experten aus dem Unternehmen begleitet. Abgerundet wird das Trainee-Masterprogramm durch einen Auslandsaufenthalt am Unternehmensstandort Skokie im Großraum Chicago in den USA.

Voraussetzungen und weitere Infos, auch in Videoform sowie Ansprechpartner finden sich hier.
 

(Quelle: Pressemitteilung Vetter, 7.4.2020)





Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.