03.12.2020

Online Eventreihe für Innovations- & Gründungsinteressierten, sowie Startups aus dem Gesundheitsbereich

"Wie kommt das Neue in die Medizin?"

 

 

03. Dezember | 16:00 - 19:00 Uhr


Warum es Startups aus der Gesundheitsbranche besonders schwer haben.
Die Tübinger Stiftung für Medizin-Innovationen hat eine sechsteilige Online-Eventreihe gestartet, welche die Herausforderungen für die Umsetzung neuer Ideen in der Gesundheitsbranche beleuchtet und eine Verbesserung der Chancen für Gründungsinteressierte diskutieren soll.


Start der digitalen Veranstaltunsgreihe „Wie kommt das Neue in die Medizin?“ ist am 03.12.2020.


Neben Impulsvorträgen von Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Wirtschaftsministerin BaWü), Dr. Ingmar Ho-err (Gründer der CureVac AG) und Prof. Ralf Kindervater (BIOPRO Geschäftsführer) bieten wir zusätzlich individuelle Beratungssitzungen mit Branchen-/ Industrieexperten für spezifische Fragestellungen bzgl. Marktzugang im Gesundheitswesen, Zulassung von medizinischen Produkten, klinische Studien, Schutzrechte in separaten Online-Sitzungen an.


Zum allgemeinen Anmeldelink und der zusätzlichen Bewerbung für die Beratungssitzungen bis zum 30.11.2020 geht es hier!





Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.