04.05.2020

Sicherheit in der Gentechnik

Amtlich anerkannte Fortbildungsveranstaltung für Projektleiter und Beauftragte für die biologische Sicherheit zum Erwerb der Sachkunde nach §15 bzw. §17 GenTSV.

 

Die zweitägige Veranstaltung beginnt am 4. Mai 2020 und endet am 5. Mai 2020.

Projektleiter und Beauftragte für die biologische Sicherheit müssen nach §13 des Gentechnikgesetzes die für ihre Aufgaben erforderliche Sachkunde besitzen. Diese umfasst u.a. den Besuch einer behördlich anerkannten Fortbildungsveranstaltung.

Der von der Akademie für Wissenschaft, Wirtschaft und Technik an der Universität Ulm e.V. angebotene Kurs ist in diesem Sinne vom Regierungspräsidium Tübingen anerkannt und bundesweit gültig.
 

Programm, Modalitäten und Online-Anmeldung finden Sie hier

 

 





Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.