24.10.2021

World Health Summit 2021

Eine der weltweit wichtigsten Konferenzen für globale Gesundheit.

© Wold Health Summit 2021

 

 

 

24. - 26. Oktober 2021 | hybrid | Berlin & digital

 

Der World Health Summit ist eine der weltweit wichtigsten strategischen Konferenzen für Global Health und bietet eine Plattform für Austausch mit Experten und Entscheidungsträgern aus Wissenschaft, Industrie,  Politik und Zivilgesellschaft. Sie bringt international führende Köpfe aus aus allen Bereichen des Gesundheitsspektrums zusammen.

 

Die diesjährige Konferenz findet vom 24. - 26. Oktober 2021 statt. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem französischen Präsidenten Emanuel Macron, der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und dem Direktor der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Tedros Adhanom Ghebreyesus.

 

Für die Veranstaltung werden rund 300 Sprecher:innen und 6.000 Teilnehmer:innen aus rund 100 Nationen erwartet. Die Themen der rund 50 Sessions umfassen zum Beispiel Strategien zur Verbesserung der weltweiten Gesundheitsversorgung und -vorsorge, Digitalisierung, Klimawandel und Gesundheit sowie die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Das vollständige Programm kann auf der Webseite eingesehen werden.

 

Der World Health Summit 2021 findet als hybrides Format Live in Berlin und auch digital statt.

 

Die Online-eilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich. Alle Keynote-Sessions, Podiumsdiskussionen und Workshops werden online mit Q&A-Funktion zur Verfügung gestellt, um an der Diskussion teilzunehmen. Die einzelnen Zoom-Links sind direkt in der jeweiligen Sitzung im Online-Programm abrufbar.

 

Für die Teilnahme vor Ort in Berlin ist eine Registrierug erforderlich. Aufgrund von COVID-19 ist die Teilnehmerzahl am Veranstaltungsort begrenzt und es gelten Hygiene- und Abstandsregeln.  Jetz anmelden zur Teilnahme in Berlin