22.04.2021

KI in der Pharmazeutischen Industrie

2-tägige Online-Veranstaltung zum Einsatzpotenzial von Künstlicher Intelligenz in der Pharmazeutischen Industrie | Tag 1 am 22. April & Tag 2 am 06. Mai 2021

© pixabay / geralt

 

 

 

22. April - 06. Mai 2021 | 10:00 - 14:00 Uhr | online

 

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) halten immer mehr Einzug in unseren Alltag. Auch die Pharmazeutische Industrie setzt darauf, mithilfe von KI die Medikamenten- und Therapieentwicklung zu optimieren. Die Einsatzmöglichkeiten und Chancen von KI erstrecken sich über die gesamte Wertschöpfungskette der Pharmazeutischen Industrie: Angefangen bei genaueren Prognosen in der Wirkstoffforschung, über geringere Entwicklungskosten bis hin zu effizienteren Prozessen im Labor und der Produktion.

Die BIOPRO Baden-Württemberg veranstaltet in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA eine 2-tägige Online-Veranstaltung zum Thema "Einsatzpotenzial von Künstlicher Intelligenz in der Pharmazeutischen Industrie".

 

Tag 1 — 22. April 2021 (Anmeldung bis 18.4.2021)

Die Auftaktveranstaltung findet am 22. April 2021 unter dem Titel "Künstliche Intelligenz im Einsatz für die Pharmazeutische Industrie – Tag 1" statt.

Ist Künstliche Intelligenz wirklich ein Gamechanger der Pharmazeutsichen Inustrie? Wie kann man von KI profitieren und welche Herausforderungen gilt es zu bewältigen? Diese und weitere Fragen zur KI im Einsatz in der Pharmazeutischen Industrie beantworten Ihnen Experten.

In dieser Veranstaltung geht es um das Einsatzpotenzial von KI und anderen Bereichen der Digitalisierung entlang der Wertschöpfungskette der Pharmazeutischen Industrie. Um das Potenzial der Möglichkeiten voll auszuschöpfen, müssen auch Hürden genommen werden. Experten sprechen und diskutieren über das Thema Cybersicherheit und klären über regulatorische Aspekte auf.

 
Jetzt anmelden!

Tag 2 — 06. Mai 2021 (Anmeldung bis zum 02.05.2021)

Am 6. Mai 2021 geht es mit "Meet & Match: KI in der Pharmazeutischen Industrie – Tag 2" weiter. Nach der Begrüßung und zwei Impulsvorträgen steht das Matchmaking im Fokus der Veranstaltung. Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Start-ups aus Baden-Württemberg und andere Teilnehmer mit Bezug zur Pharmazeutischen Industrie und/oder Künstlicher Intelligenz erhalten die Gelegenheit zum Kennenlernen.


Call for Pitches (Anmeldung bis zum 20. April)
Sie sind auf der Suche nach Kooperationspartnern, neuen Kontakten oder Impulsen zur Unterstützung bei der Umsetzung eines KI-Projekts? Sie verfügen über die Expertise, Unternehmen bei der Implementierung von KI zu unterstützen?

 

Die Pitch-Session bietet die Möglichkeit Bedarfe und Angebote zu matchen. Für einen Kurzvortrag von etwa 3 Minuten können Sie sich bis zum 20. April 2021 über das Anmeldeformular bewerben. Die Pitch-Vorträge sind begrenzt und für Kooperationsgesuche und -angebote aus der Forschung und Entwicklung reserviert. Die Auswahl erfolgt durch die Organisatoren.

 
Jetzt anmelden!

 

Details zum jeweiligen Programm an den beiden Veranstaltungstagen finden Sie hier:


Künstliche Intelligenz im Einsatz für die Pharmazeutische Industrie – Tag 1


Meet & Match: KI in der Pharmazeutischen Industrie – Tag 2