29.04.2020

Dechema-Papier zur kontinuierlichen Biopharmazeutika-Herstellung mit Single-Use-Equipment

In der Biopharmazeutika-Produktion gewinnen kontinuierliche Prozesse zunehmend an Bedeutung.

Experten haben jetzt einen kontinuierlichen biopharmazeutischen Modellprozess mit Single-Use-Systemen analysiert.

Die kostenfreie Publikation „Technical State-of-the-Art and Risk Analysis on Single-Use Equipment in Continuous Processing Steps“ wurde von Experten der Dechema-Fachgruppe „Single-Use-Technologie in der biopharmazeutischen Produktion“ erstellt.

Die Publikation richtet sich insbesondere an Fachleute in der Entwicklung und Durchführung kontinuierlicher biopharmazeutischen Prozesse, Anlagenplaner und Ingenieure.

Die Publikation ist zum Download verfügbar.

 

(Quelle: DECHEMA, 15.04.2020)

 





This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.